Lohnt sich der Kauf einer Sporthose oder sind Leggings auch gut?

Lohnt sich der Kauf einer Sporthose oder sind Leggings auch gut?
Lohnt sich der Kauf einer Sporthose oder sind Leggings auch gut?
Anonim

Als ich anfing regelmäßig zu trainieren, gab es noch keine große Auswahl an Trainingsklamotten, also bin ich, wie viele andere auch, in Leggings oder Trainingshosen zum Training gegangen, die weder praktisch noch schön sind. Dann investierte ich in eine Nike-Hose im Wert von zehntausend, die als teuer g alt. In den letzten Jahren haben jedoch viele Marken erschwingliche und qualitativ hochwertige Trainingskleidung entwickelt, sodass es für Gäste keinen Grund mehr gibt, transparente Baumwollleggings zu einem Aerobic-Kurs zu tragen. Wenn Sie zu denen gehören, die sich noch keine zuverlässige und langlebige Hose für Training und Laufen zugelegt haben, schauen Sie sich unsere Empfehlungen nach der Fahrt in aufsteigender Preisreihenfolge an: Es gibt Laufhosen für den Winter, Sommer und auch Fitnesshosen !

Jetzt einkaufen: Lidl, Crivit

Bei Lidl gibt es im Februar gleich mehrfach Trainingsklamotten, und zwar keine schlechten: Die T-Shirts haben wir bereits getestet, jetzt sind die Hosen an der Reihe. Wir haben auch eine dreiviertellange und eine lange Sportleggings ausprobiert, das waren Teile der Kollektion, die am 6. Februar in den Läden sein werden, die jetzt stark vergriffen sind, also hat jemand anderes gemerkt, dass sie ein wirklich gutes Geschäft machen Sie. Denn beides sind sehr gute Trainingshosen, für 1.777 HUF gibt es sie nirgendwo anders viel schlechter.

Das Muster hat beiden besonders gut gefallen, das Material ist weich, sie lassen sich gut dehnen, aber wenn man sich nach vorne beugt, sieht man, dass das Material etwas dünn ist und etwas durchscheint. Sagen wir, das auffällige Muster und die dunkle Farbe gleichen es gut aus. Insgesamt sieht die Hose toll aus und ist bequem, außerdem ist sie billiger als die Bestellung einer Trainingshose aus China.

Wer Lust hat, sich im Lidd umzuschauen, ist noch nicht zu spät, denn am 23. Februar wurden Laufhosen für 1.999 HUF auf den Markt gebracht, die auch noch sehr gut aussehen (Fakt ist, dass nach die Erfahrung des Tests, ich ging in ein Geschäft und kaufte dort). Die Laufhose hat im Vergleich zu den Fitnessshorts auch einen Reflexstreifen, ist aber genauso bequem und trendy, ich kann sie wirklich nur empfehlen!

Bild
Bild

Preis: 1777 Forint für Fitness-Leggings, 1999 Forint für Jogginghosen, von denen Sie hier Bilder finden können.

Zusammensetzung: Für beide Hosen, 92% Polyester, 8% Elasthan.

Transparenz: 4/5

Taschen: Auf der Vorderseite beider Hosen befindet sich 1 kleine Schlüsseltasche.

Komfort: 4/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 5/5

Sichtbarkeit: 1/5 (Laufhosen haben einen Reflexstreifen)

Trendigkeit: 5/5

Wo kann ich es empfehlen? Hauptsächlich für Fitnessstudios, Aerobic-Kurse.

Billig=Aliexpress

Ich habe schon erwähnt, dass Lidl-Hosen günstiger sind als Dreiviertelhosen aus China, hier ist der Beweis. Unabhängig davon ist Ali Express natürlich günstig, die werfen selten mit Trainingshosen für 3000 um sich, aber dieses Angebot sollte man sich nicht entgehen lassen: Einerseits kann man sie bei einer Online-Bestellung nicht anprobieren, andererseits Andererseits gibt es wirklich keine Garantie, und drittens, wer weiß, aus welchem Material die Hose ist und welche Einheitsgröße gut ist. Außerdem ist die Menge von rund 3.000 schon sehr nah am Preisniveau, das Fast Fashion Stores bei Preisnachlässen darstellen, und selbst dann bekommt man noch brauchbare Trainingsklamotten – und muss dafür nicht wie bei Chinesen 6 Wochen warten Bestellungen.

Also die aliexpress Hosen sind nicht der Deal des Jahres, aber natürlich mag ich diese Hosen auch, da ich sie aus einem bestimmten Grund bestellt habe und das Material schön ist (obwohl wir seine wahre Zusammensetzung nie erfahren werden), aber es dehnt sich nicht genug, also neigt es dazu, bei einigen Übungen von meinem Hintern herunterzurutschen. Es hält jedoch gut dem Waschen und Laufen stand, also bin ich insgesamt zufrieden damit, auch wenn ich für meine S-Größe eine L-Größe bestellen musste.

Bild
Bild

Preis: 12,55 Dollar (3650 HUF) (ähnliche finden Sie hier)

Zusammenstellung: wir werden es nie erfahren

Transparenz: 4/5

Taschen: Es gibt 1 kleine Schlüsseltasche auf der Rückseite, sie hat einen Reißverschluss, aber es passt nichts hinein.

Komfort: 3/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 4/5

Sichtbarkeit: 2/5

Trendigkeit: 5/5

Wo kann ich es empfehlen? Weil man sich nicht bücken kann und es kurz ist, hauptsächlich für Sommerläufe.

Was man nicht trainieren sollte: Pull&Bear

Wenn dich die obigen Optionen nicht davon überzeugt haben, dass es sich lohnt, eine Hose für den Sport zu kaufen, wird es dieses Bild vielleicht tun. Eine Baumwollleggings kostet genauso viel (oder sogar mehr) wie eine billige Jogginghose, aber sie ist durchsichtig, hat keine Taschen und sieht aus wie Kamelhufe. Das i-Tüpfelchen ist, dass diese schwarze Leggings sogar noch unbequem ist, denn am Bauchnabel befindet sich ein dickes Gummiband, das die Flusen aus dir herausquetscht. Also tu das nicht.

Bild
Bild

Preis: Es war ungefähr 2995 HUF, ich habe es Ende 2015 gekauft.

Zusammensetzung: 100 % Baumwolle

Transparenz: 1/5

Pockets: Null

Komfort: 2/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 3/5

Sichtbarkeit: 1/5

Trendigkeit: 0/5

Wo kann ich empfehlen? Nirgendwo.

Das Unbequeme: Bershka

Bei Bershka gibt es besonders schöne Trainingsklamotten, aber zu Preisen, die fast wie Profiartikel sind. Und obwohl das Material gut ist, die Größe einfach zu klein ist, die Nähte betont sind, die Hose darunter auch etwas durchsichtig ist und der dicke Riemen am Bauch mein Inneres nach außen drückt. Einmal vor dem Training habe ich es schnell gekauft, weil es im Angebot war und weil ich meine Hose zu Hause gesäumt habe, aber obwohl sie tolle Taschen hat, gefällt mir das Design, die Taille ist zu eng. Ach ja, und was die Taschen angeht: Schlüssel sollte man nicht in die kleinen Taschen auf beiden Seiten des Oberschenkels stecken, obwohl sie genau die richtige Größe haben, weil ich mir bei einem 15-Kilometer-Lauf einen lila Fleck am Oberschenkel zugezogen habe, und vielleicht kannst du ein Taschentuch darin aufbewahren. Es ist leider nicht mein Favorit geworden.

Bild
Bild

Preis: Im Januar 2016 auf ca. 3.500 HUF gesunken,

Compilation: Ich habe die Notiz ausgeschnitten, ich weiß nicht, sorry

Transparenz: 3/5

Taschen: Da sind 3 kleine Taschen im Oberschenkelbereich, der Schlüssel dort hat mir bei 15 Kilometern Laufen das Bein gebrochen,

Komfort: 3/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 3/5

Sichtbarkeit: 3/5

Trendigkeit: 4/5

Wo kann ich es empfehlen? Weil es auf meinen Bauch drückt, trage ich es nicht, aber es kann gut für das Fitnessstudio sein für diejenigen, die damit umgehen können.

Die weniger erfolgreiche Messe: Oysho

Ich glaube, das waren 2015 Hosen der Unterwäschemarke Inditex, die auch Zara kennt. Ich habe monatelang auf die Rabattierung gewartet, denn für 9.000 HUF würde ich Laufhosen lieber in einem Sportgeschäft kaufen, also habe ich sie gekauft, als der Preis endlich gefallen ist. Bei der Benutzung wurde mir schnell klar, warum es nicht gut gewesen wäre, 9.000 dafür zu bezahlen: Das Material ist besonders steif, was gut für Winterläufe ist, weil es warm ist, aber es dehnt sich nicht richtig, also knittert es, rutscht unten, kurz gesagt, es ist unbequem, es ist nur gut zum Laufen, nicht gut zum Aerobic drin. Das Muster gefällt mir nach wie vor, die Reflexstreifen und die Farben sind auch toll, aber zB die Minitasche vorne reicht für nichts und sitzt leider auch nicht besonders gut.

Bild
Bild

Preis: Ermäßigt, kostet 3.990 HUF, vorher waren es 8.990 HUF, aber vor zwei Jahren.

Zusammensetzung: 87% Polyester, 13% Elasthan

Transparenz: 5/5

Taschen: Es gibt 1 kleine Schlüsseltasche auf der Vorderseite, sie ist ziemlich klein.

Komfort: 3/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 3/5

Sichtbarkeit: 3/5

Trendigkeit: 4/5

Wo kann ich es empfehlen? Ideal für Outdoor-Laufen im Winter.

Schön und gut: H&M

H&M erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit im Bereich Workout Gear, die Frühjahrskollektion ist zum Beispiel richtig cool. Leider ist dies die einzige Hose, die ich im WestEnd in Größe S gefunden habe, obwohl mir diese besser gefällt, bin ich eigentlich zufrieden. Es ist bequem, die Streifen sind optisch gut, sie zeichnen sich nicht ab. Mit dem weißen Wadenteil muss ich mich noch anfreunden, aber ansonsten ist es eine super gute Trainingshose, zumal sie nicht mal 6.000 HUF zum vollen Preis kostet.

Bild
Bild

Preis: 5990 HUF

Zusammensetzung: 92% Polyester, 8% Elasthan, der weiße Teil unten. Der dunkle Einsatz besteht aus 90 % Polyester, 10 % Elastan. Der graue obere Teil ist 89% Polyester, 11% Elastan

Transparenz: 5/5

Taschen: Es gibt 1 kleine Schlüsseltasche auf der Vorderseite, sie ist ziemlich klein.

Komfort: 5/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 5/5

Sichtbarkeit: 3/5

Trendigkeit: 5/5

Wo kann ich empfehlen? Für das Fitnessstudio, für Outdoor-Lauf im Frühling.

Der zuverlässige Finisher: Decathlon

Decathlon ist wirklich ein Sportgigant, hätten sie nicht hundert Arten von Damen-Laufhosen? Eine gute bekommt man von ihnen schon ab 4.000 HUF, aber die wirklich gute Investition ist die Kalenji-Hose für 9.990 HUF, die für Crosslauf und Training bei k altem Wetter empfohlen wird. Einerseits ist er so gut, weil sein Design zurückh altend, aber schön ist. Das Material ist angenehm (schweißableitend, aber das sind fast alle Trainingshosen), sie ist bequem, engt also nicht in der Taille ein und, das Wichtigste bei einem langen Geländelauf: Sie ist voller Taschen! Ich zitiere von der Website: "Fronttasche für Smartphone, Rückentasche für Wasserflasche, 2 Seitentaschen für Gel". Sie hat „stark reflektierende Elemente“auf der Vorder- und Rückseite und es klingt komisch, aber man merkt, dass diese Hose von Experten unter Laborbedingungen und mit Hilfe von Läufern unterschiedlicher Leistungsstufen während des Gebrauchs getestet wurde – denn so fanden sie es wahrscheinlich herauszufinden, wo und warum so viele Taschen in einem Cross-Country-Läufer benötigt werden.

Bild
Bild

Preis: HUF 9990, Sie können es hier bestellen.

Zusammensetzung: 89% Polyester, 11% Elasthan, Einsatz 74% Polyester, 26% Elasthan

Transparenz: 5/5

Taschen: Die Hose hat 4 Taschen: vorne in der Mitte eine Reißverschlusstasche für das Smartphone (140x70 mm), hinten die weite Reißverschlusstasche kann eine 250 ml Wasserflasche verstauen, die Tasche hat zwei und es gibt 2 Netztaschen an der Seite, die problemlos 3-3 Energiegels aufnehmen können. An der Tailleninnenseite befindet sich eine kleine Tasche für Autoschlüssel oder Taschentücher.

Komfort: 5/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 5/5

Sichtbarkeit: 4/5

Trendigkeit: 4/5

Wo kann ich empfehlen? Für Langlauf im Winter und Frühling.

Neueste Coolness: Adidas

Wir hatten das Glück, die leichte Hose von Adidas zu testen, die nicht nur fast leicht ist, sondern auch die richtigen Muskeln unterstützt und Sie mit ihrem speziellen Muster bewegt. Auf meinem Hobbyniveau hilft das natürlich nicht weiter, ich meine, es macht mir nichts aus, dass ich vielleicht 1 Minute früher ins Ziel komme, aber es ist auf jeden Fall eine interessante Neuerung.

Natürlich ist der Preis für die Neuheit happig, aber dafür bekommen wir ein Produkt, das uns nicht nur bei unserer Leistungsfähigkeit unterstützt, sondern auch so bequem ist, als hätten wir eine zweite Haut. Manchmal musste ich mich selbst anschauen, um zu sehen, ob ich wirklich Hosen gekauft habe, weil ich nichts gespürt habe (auf eine gute Art), sie drückt nicht, sie hängt nicht, kurz gesagt, sie sitzt auf deinem Körper und fast eins werden mit ihm. Dem sind die großen Taschen zum Opfer gefallen, mehr als ein Schlüssel passt also nicht in die einteilige Minitasche an der Hose, aber wenn es auf Schnelligkeit ankommt, dann geht man vielleicht nicht mit zwei Wasserflaschen ins Rennen. Außerdem sieht diese Hose gut aus, also ist es cool: Wenn Sie im Sommer rasen würden, werden Sie derzeit wahrscheinlich keine professionellere Hose auf dem Markt finden.

Bild
Bild

Preis: 24.990 HUF

Zusammensetzung: 71% Nylon, 29% Elasthan

Transparenz: 5/5

Taschen: ein Mini

Komfort: 5/5

Preis-Leistungs-Verhältnis: 3/5

Sichtbarkeit: 4/5

Trendigkeit: 5/5

Wo kann ich es empfehlen? Für Frühlings- und Sommerläufe, auch für längere Strecken (wenn Sie eine Tasche haben).

Plus ein tausend Jahre alter Dreiviertel-Nike

Die gute alte Nike wollte ich auch nicht aus dem Test lassen, schon weil sie mir klar gemacht hat, dass es sich manchmal wirklich lohnt, mehr für die Qualität zu opfern. Es ist vielleicht 4-5 Jahre her, seit ich an einem Gutscheintag eine Dreiviertelhose mit 20 % Rabatt zu einem Preis von etwa 13.000 HUF gekauft habe, und seitdem trage ich sie immer, wenn ich zu einem Laufrennen gehe. Nehmen wir an, ich gehe nicht sehr oft dorthin, aber es sagt viel aus, dass ich, wenn Komfort wichtig ist, immer in den Schrank greife, um das zu nehmen, und nicht irgendein schnelles Modestück oder ein Paar Baumwollleggings. Aber wieso? Einerseits hat sie gerade genug Taschen für meine Schlüssel und ein paar Taschen (leider bleibt das Handy in meiner Hand), andererseits ist das Material angenehm und strapazierfähig, da die Hölle weiß, wie viele Wäschen es übersteht schon durch und es hat sich noch nicht gedehnt oder abgenutzt ja.

Bild
Bild

Preis: Es wurde auf etwa 12.900 HUF reduziert, was ungefähr dem gleichen Betrag entspricht, den sie für ähnliche Dreiviertelhosen verlangen.

Zusammensetzung: 92% Polyester 8% Elasthan, der Mesh-Einsatz ist 90% Polyester, 10% Elasthan, der Einsatz zwischen den beiden Beinen ist 100% Polyester

Transparenz: 5/5

Taschen: 1 Reißverschlusstasche auf der Rückseite

Komfort: 5/5

Preis-/Leistungsverhältnis: 5/5

Sichtbarkeit: 4/5

Wo kann ich empfehlen? Überall.

Trendigkeit: 4/5

Zusammenfassung

Es lohnt sich auf jeden Fall, eine gute Hose zu kaufen, die natürlich teuer oder billig sein kann, aber sie sind alle eine viel bessere Lösung als Trainingshosen oder Katzenhosen. Denken Sie vor dem Kauf unbedingt darüber nach, wo Sie diese Hose tragen werden, denn Crosslauf und Outdoor erfordern andere Dinge als Indoor- und Aerobic-Kurse, aber auf der Ebene eines Hobbysportlers gibt es nicht so viele Unterschiede. Wichtig ist, sich der Jahreszeit entsprechend zu kleiden!

Beliebtes Thema